Diese Webseite verwendet Cookies.
Klicken Sie hier für weitere Informationen.schließen

Winterurlaub am Arlberg: Österreichs Top-Skiregion

Vom unüberwindbaren Gebirge zum erstklassigen Wintersportgebiet

Kaum vorstellbar, dass es eine Zeit gegeben haben soll, in der die Menschen den Arlberg mieden, ihn mühsam auf Saumpfaden zu überwinden trachteten und lediglich das Vieh in die Hochtäler trieben. Damals war an Urlaub am Arlberg nicht zu denken! Der Arlberg ist bis heute ein wichtiger Pass zwischen Tirol und Vorarlberg: Vor dem Bau des Arlbergtunnels in den 1970er Jahren musste die zeitraubende Fahrt wohl oder übel in Kauf genommen werden. Über dem annähernd 14 km langen Arlbergtunnel liegen etwa 1.000 m Gebirge – eine Meisterleistung der österreichischen Tunnelbaukunst.

 

Anfänge des Wintersports am Arlberg

Der zunehmenden Begeisterung für die Berge kam der Bau der Flexenstraße gegen Ende des 19. Jahrhunderts entgegen: Urlaub am Arlberg war plötzlich „en vogue“. Die ersten Privatzimmer und Pensionen entstanden und schon 1901 erfolgte mit der Gründung des Skiclubs Arlberg die Grundsteinlegung für die weitere erfolgreiche Entwicklung. Heute steht Wintersport am Arlberg alljährlich auf der Hitliste zahlreicher Gäste aus aller Welt.

 

Skifahren am Arlberg: Top Skigebiete in Vorarlberg und Tirol

Im Winterurlaub am Arlberg überzeugen beste Infrastruktur, absolute Schneesicherheit von November bis Mai sowie das für den Arlberg typische, lässige und weltoffene Lebensgefühl. Herzliche Gastfreundschaft hat hier Tradition: Freuen Sie sich auf Ihren Urlaub am Arlberg im Hotel & Chalet madlochBlick in Lech, einem der 12 Orte, die den stolzen Titel „Best of the Alps“ zu Recht tragen.

 

Senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage für einen Urlaub am Arlberg am besten gleich ab!